Mental gestärkt zur Matura

Mental gestärkt zur Matura

19.90

Das Buch führt Schülerinnen und Schüler in das spannende Thema "Mentales Training" ein: frei nach Walt Disney's Motto: "If you can dream it, you can do it" lernen sie die faszinierende Kraft der eigenen Gedanken kennen, erarbeiten ihren persönlichen Zielweg zu einer erfolgreichen Matura, perfektionieren ihr Zeitmanagement und entdecken ihre individuellen Talente und Stärken.

Anzahl:
Zum Warenkorb hinzufügen

Von Mag. Carina Leichtfried

[ 88 Seiten, A4 geleimt, mit festem Einband ] 

Die Idee zu Buch und Workshop "Mental gestärkt zur Matura" stammt aus der Feder von Carina Leichtfried, welche während ihrer Tätigkeit als Professorin für Latein und Geschichte auch zahlreiche Maturanten und Maturantinnen zu ihrem Abschluss führen durfte. Das große Potential der Schüler, gepaart mit ihren fast noch grenzenlosen Träumen, faszinierte Carina immer wieder aufs Neue und führte zu dem Entschluss, die Jugendlichen ein Stück ihres Weges als Coach begleiten und unterstützen zu wollen. 

Stress, Überforderung, Burnout - Begriffe, die man früher eigentlich ausschließlich mit Topmanagern in Verbindung gebracht hat, sind leider auch immer öfter an Schulen anzutreffen. Immer größer werdende Anforderungen, ständig wechselnde Lehrpläne (Zentralmatura) und vor allem auch das immer breiter werdende Spektrum virtueller Möglichkeiten überfordern unsere SchülerInnen zunehmend. 
"Mental gestärkt zur Matura" unterstützt angehende Maturantinnen und Maturanten dabei, entspannt, gut strukturiert und im Bewusstsein ihrer Stärken ihrem Abschluss und den darauffolgenden Veränderungen entgegensehen zu können. 

Inhalt:

"Mental gestärkt zur Matura" führt die Schülerinnen und Schüler in das spannende Thema "Mentales Training" ein - frei nach Walt Disney's Motto "If you can dream it, you can do it" lernen sie die faszinierende Kraft der eigenen Gedanken kennen, erarbeiten ihren persönlichen Zielweg zu einer erfolgreichen Matura und perfektionieren ihr Zeitmanagement. Neben wertvollen Tipps für gelungenes Präsentieren erlernen sie ebenso einfache wie wirkungsvolle Entspannungs- und Atemübungen als hilfreiche Unterstützung in den Prüfungszeiten und machen sich - basierend auf der Frage "Matura - was nun?" - auf die Suche nach ihren (vielleicht noch) verborgenen Talenten und Stärken.